SOLD OUT

Ardbeg Smoketrails
Manzanilla edition 2022
46%
100cl

CHF 189.00

Die erste in der Reihe – Ardbeg Smoketrails Manzanilla Edition – vereint Whisky, der in feinsten Manzanilla-Sherryfässern und klassischen Ardbeg-Fässern aus amerikanischer Eiche gereift ist. Das Ergebnis ist ein Geschmacksabenteuer, das dunkle Schokolade, salzige Meeresluft, Paranüsse und Sattelseife in sich vereint. Folgen Sie dem Smoketrail!

Jetzt bei Scotch Sense weitere Ardbeg Produkte entdecken!

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1529 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Story Ardbeg Smoketrails

Ardbeg Smoketrails Manzanilla Edition. Für alle Geniesser und Freunde von rauchigem Whisky, mit süssen Manzanilla Sherrynoten.

Der Ardbeg Smoketrails Manzanilla Edition, vereint Whisky aus Manzanilla Sherryfässern mit klassischen Ardbeg-Fässern aus amerikanischer Eiche. Eingestellt hat die Destillerie ihn bei einem Alkoholgehalt von 46,0%. Der neue Islay Whisky überzeugt in natürlicher Farbe und kommt ohne Kühlfiltrierung aus.

Abgefüllt hat man den Single Malt Whisky in eine Literflasche, was für den Travel Retail zwar üblich ist, für Ardbeg hingegen ist dies sehr ungewöhnlich. Demnach ist der Ardbeg Smoketrails Manzanilla Edition der erste Whisky der Brennerei, der in einer Literflasche daherkommt.

Ardbeg Distillerie

Die 1815 gegründete Ardbeg Destillerie ist eine der ältesten auf der Insel Islay. Die Mehrheit der torfigen Whisky’s wird hier produziert. Die Insel blickt auf eine über 1000 jährige Geschichte zurück. Denn im Laufe der Jahrhunderte wurde diese von den Galliern, Pikten, Kelten und auch den Wikingern besetzt. Dabei waren es vor allem die Kelten, welche das Land am stärksten geprägt haben. So befindet sich das aus dem 8. Jahrhundert stammende Kildalton-Kreuz, eines der ältesten und kostbarsten Zeugnisse keltischer Kunst, in der Gegend der Brennerei Ardbeg.

Seit 2004 gehört die Ardbeg Distillery zum Luis Vuitton Moët Hennessy Konzern. Die Whiskys von Ardbeg genießen bei Kennern und Genießern weltweit einen erstklassigen Ruf. Aufgrund ihrer herrlichen Aromen und ihrer hochwertigen Qualität sind die limitierten Abfüllungen von Ardbeg besonders gefragt. Fast so berühmt wie der Scotch Whisky von Ardbeg ist der Hund “Shortie” der Brennerei. Denn der Jack-Russel-Terrier ist das Maskottchen der Destillerie und wird als die „feinste Torfnase auf Islay“ bezeichnet.

 

Details

Destillerie/Abfüller: Ardbeg

Fasstyp: Klassische Ardbeg Fässer mit amerikanischer Eiche vereint mit Manzanilla Sherry Fässern

Whiskytyp: Single Malt Scotch

Alter: n/a

Menge:  100cl

Vol.: 46%

Aroma/Nase: Tiefe, scharfe Aromen liegen in der Luft, eine spannende Kombination aus Teer, Sattelseife, Kiefernharz und Nüssen. Ein sehr aromatischer Whisky mit schönen Kräuternoten und einem Hauch von feuchtem Torfmoor, während über ihm die Gischt eines Sturms aufsteigt. Mit Wasser kommen einige Schokoladen Aromen und ein Hauch von Motoröl zum Vorschein.

Geschmack/Mund: Ein leicht trockenes Mundgefühl, gefolgt von tiefen, scharfen Aromen, die über den Gaumen rasen: Teer, Ruß, dunkle Schokolade und eine sehr ausgeprägte Nussigkeit, wie Paranüsse oder Haselnuss.

Nachklang: Fenchel- und Kiefernblüten steigen auf und hinterlassen eine lange, anhaltende Spur von Karbolseife, Anis und Leder.

Limitiert: Ardbeg Distillery limited

Charakter: Rauch, Schokolade, Salz und Nüsse

Region: Schottland, Islay

Zusätzliche Informationen

Marke

Ardbeg

OBEN