Probierflasche Ardbeg Ardcore
Limited Edition 2022
46%
5cl

CHF 21.00

Eine limitierte Ardbeg Edition zum Ardbeg Day 2022!

Mit tiefschwarz geröstetem Malz hergestellt, bietet der Ardbeg Ardcore besonders schöne, süsse-rauchige Aromen mit Kakao, Bitter-Schokolade und Lagerfeuerglut. Für alle Geniesser und Freunde von süss-rauchigem Whisky.

 

13 vorrätig

Beschreibung

Story Ardbeg Ardcore

Ardbeg Ardcore: Für alle Geniesser und Freunde von rauchigem Whisky mit Noten nach Kakao, Zartbitter-Schokolade und Lagerfeuerglut.

Der Ardbeg Ardcore trägt den Beinamen Punk Rock, was sich auf den vergessenen Spitznamen Punk Ellen für Islays Hafen bezieht und einen Bogen zur Punk-Vergangenheit der Insel schlagen soll, verrät die Pressemitteilung. Entsprechend punkig ist der Charakter der limitierten Abfüllung. Übrigens punkig war auch das Motto und der Auftritt des diesjährigen Festivals.

Das Aroma des Ardbeg Ardcore wird dieses Jahr von besonderem Gerstenmalz geprägt: Tiefschwarz geröstetes Malz kam zum Einsatz, wie es Moet Hennessy zwar schon für den Glenmorangie Signet verwendet hat, aber bisher noch nie für eine Ardbeg Abfüllung.

Diese Flaschenteilung ermöglicht es Ihnen eine Rarität der geschmacklichen Sonderklasse zu probieren. Profitieren Sie von dieser einmaligen Gelegenheit und erzählen Sie via Whats up, E-Mail oder Social Media Link Ihren Freunden von der Idee. Sie finden die Links bequem oben und unten beim Produktbeschrieb.

Ardbeg Distillerie

Die 1815 gegründete Ardbeg Destillerie ist eine der ältesten auf der Insel Islay. Die Mehrheit der torfigen Whiskys wird hier produziert. Die Insel blickt auf eine über 1000 jährige Geschichte zurück. Denn im Laufe der Jahrhunderte wurde diese von den Galliern, Pikten, Kelten und auch den Wikingern besetzt. Dabei waren es vor allem die Kelten, welche das Land am stärksten geprägt haben. So befindet sich das aus dem 8. Jahrhundert stammende Kildalton-Kreuz, eines der ältesten und kostbarsten Zeugnisse keltischer Kunst, in der Gegend der Brennerei Ardbeg.

Seit 2004 gehört die Ardbeg Distillery zum Luis Vuitton Moët Hennessy Konzern. Die Whiskys von Ardbeg genießen bei Kennern und Genießern weltweit einen erstklassigen Ruf. Aufgrund ihrer herrlichen Aromen und ihrer hochwertigen Qualität sind die limitierten Abfüllungen von Ardbeg besonders gefragt. Fast so berühmt wie der Scotch Whisky von Ardbeg ist der Hund „Shortie“ der Brennerei. Denn der Jack-Russel-Terrier ist das Maskottchen der Destillerie und wird als die „feinste Torfnase auf Islay“ bezeichnet.

 

Details

Destillerie/Abfüller: Ardbeg

Fasstyp: Oak

Whiskytyp: Single Malt Scotch

Alter: n/a

Gebrannt: n/a

Menge:  5cl

Vol.: 46%

Aroma/Nase: Würzig, spicy, Würzpaste, angekohlter Toast und schwarzer Kaffee. Wie eine Sicherheitsnadel in der Nase sind die typischen Ardbeg-Kräuternoten präsent, während rauchige Noten von loderndem Lagerfeuer und Melasse im Hintergrund schwirren.

Geschmack/Mund: Ein umwerfend würziger und feuriger Geschmack zündet mit weiteren üppigen und rauchigen Aromen. Kakaopulver, Zartbitter-Schokolade, Erdnuss-Toffee, geräucherte Limette und ein Hauch von Ruß und Lagerfeuerglut im Gleichklang. Anis und Malz-Kekse drängen in den Vordergrund.

Nachklang: Ein süßes Finish mit langanhaltende Noten von Toffee, Ruß und Rauch sorgen für einen exquisiten Nachgeschmack.

Limitiert: Ardbeg Distillery limited edition 2022

Charakter: Zartbitter-Schokolade & Rauch

Region: Schottland, Islay

OBEN