Speyburn Oloroso 13 y
Whisky Chamber
56.9%
50cl

CHF 99.00 inkl. MwSt.

Speyburn Oloroso 13 y: Ein exzellenter schottischer Whisky aus einem Oloroso Sherry Cask. Ein Single Malt, der sehr spannende Aromen entwickelt. Freunde von Chips & Vinegar werden ihn lieben!

1 vorrätig

Beschreibung

Story: Speyburn Oloroso 13 y

Speyburn Oloroso 13 y, ist ein einzigartiger Whisky mit wunderbaren süss-sauren Aromanoten vom unabhängigen Abfüller The Whisky Chamber.

Der Whisky reifte während 13 Jahren in einem ausgewählten Oloroso Sherry Cask, was ihm diese herrliche Süsse und gleichzeitig spannende saure Aromen verleiht.

Scotch Sense meint deshalb: Dieser einzigartige Speyburn hat’s in sich, denn dieser Whisky erlaubt einzigartige Aromen zu entdecken! Freunde von Chips & Vinegar werden ihn besonders lieben.

Wieder einmal ein Beweis dafür, welches Feingefühl und welches Händchen der unabhängige Abfüller The Whisky Chamber für tolle Einzelfässer hat! Von diesem exzellenten Whisky sind deshalb insgesamt nur 348 Flaschen abgefüllt worden! Entsprechend handelt es sich hier um ein besonders wertvoller und genussvoller Tropfen, der die Möglichkeit bietet, einzigartige, natürliche Geschmacksaromen zu entdecken.

 

Details Speyburn Oloroso 13 y

Destillerie/Abfüller: Speyburn, Speyside

Fasstyp: Refill Oloroso Sherry Hogshead, No 105

Whiskytyp: Scotch Single Malt

Distilled: 2005

Bottled: 2019

Alter: 13 Jahre

Menge: 50 cl

Vol.: 56.9%

Aroma/Nase: Kandierter Zucker (Früchte), Rosinen, roter Apfel – etwas für Freunde von „chips & vinegar“ (leichte Essignote). Er braucht etwas Zeit im Glas um sein Aroma zu entfalten!

Geschmack/Mund: Schwere Sherry-Süße, kandierte Früchte und eine gut eingebundene Eiche

Nachklang: Recht lang und am Ende etwas trockener am Gaumen

Limitiert: Limited Bottling, 1 von 348 Flaschen

Charakter: Süsse & Säure, Chips & Vinegar

Region: Schottland, Speyside

 

Whisky Chamber

„The Whisky Chamber“ ist ein deutscher, unabhängiger Abfüller.

In der deutschen Whisky-Szene ist Thomas Ide kein Unbekannter, denn mit seinem 2006 gegründeten Label „The Whisky Chamber“ trifft man ihn regelmäßig auf Messen und Veranstaltungen rund um das Thema Whisky. Seit nunmehr 12 Jahren füllt der begeisterte Whiskyliebhaber regelmäßig eigene Whiskys ab. Dabei sind stets Qualität und Geschmack ausschlaggebend für seine Abfüllungen, die sich immer wieder größter Beliebtheit erfreuen. Zudem ist er ein absoluter Spezialist in der Fassauswahl und zeigt immer wieder, dass das Alter nicht ausschlaggebend für Komplexität und Geschmack sein muss.

Markant für die Abfüllungen von „The Whisky Chamber“ ist, dass diese stets in Fassstärke und als Einzelfässer abgefüllt werden. Die Abfüllungen von „The Whisky Chamber“ sind deshalb streng limitiert.

OBEN