Royal Brackla Amontillado 12 Jahre
The Whisky Chamber
56.1%
50cl

CHF 109.00

Royal Brackla 12 Jahre, aus einem einzelnen Amontillado Sherry Fass: Gerade mal 284 Flaschen weltweit hat der unabhängige Abfüller „The Whisky Chamber“ abgefüllt. Jetzt diesen natürlichen, fassstarken Whisky mit Aromen nach Erdbeeren und Kirschen im Schokoladenmantel bei Scotch Sense geniessen.

2 vorrätig

Beschreibung

Story: Royal Brackla Amontillado 12 Jahre

12 Jahre lang reifte dieser Single Malt vom unabhängigen Abfüller „The Whisky Chamber“ aus der Brennerei Royal Brackla in einem Amontillado Hogshead. Es handelt sich hierbei um ein Amontillado Sherry Einzelfass mit einer Abfüllung von weltweit nur 284 Flaschen. Der Whisky ist fassstark mit 56.1%, natürlich und enthält keine Farbstoffe und ist nicht kühlfiltriert.

Scotch Sense liebt diese wunderbar fruchtigen Aromen nach Erdbeeren und Kirschen in Kombination mit Milchschokolade. Somit ein richtiger Dessert Whisky. Er lädt dementsprechend gemäss dem Credo von Scotch Sense zum Verweilen und Geniessen ein.

Royal Brackla

Die Destillerie Royal Brackla wurde schon im Jahre 1812 von William Fraser gegründet. Seit 1835 durfte sie als erste Brennerei überhaupt den Namen „Royal“ im Namen tragen. König William IV schätzte wohl den Whisky dieser Brennerei sehr. Königin Victoria bestätigte dieses Namensrecht drei Jahre später.

1852 übernahm Robert Fraser die Brennerei. Etwa um 1860 stieg Andrew Uster & Co. mit ins Geschäft ein. Ihnen wird nachgesagt, dass sie als erste das Blenden von Whisky durchgeführt haben.

Im 2. Weltkrieg diente die Brennerei als Stützpunkt der Royal Air Force. Im Jahre 1985 wurde Royal Brackla stillgelegt, wie so viele andere Brennereien auch, die zum Konzern gehörten. Jedoch wurde sie 1991 wieder eröffnet und 1998, als die Nachfolgegesellschaft United Distillers (UD) zum Konzern Diageo wurde, verkauft. Dies geschah aufgrund der Auflagen des Kartellamtes. Der neue Eigentümer wurde Bacardi bzw. die schottische Tochergesellschaft John Dewar & Sons, auch ein grosser Player im Markt.

Seit 2016 sind die drei heutigen Originalabfüllungen als Single Malt Whisky auf dem Markt, die mindestens 12, 16 und 21 Jahre gereift sind. Auch einige unabhängige Abfüller wie „The Whisky Chamber“  oder „Cadenheads“ bringen von Zeit zu Zeit Single Malts von Royal Brackla auf den Markt. Trotzdem wird der Grossteil für Blends des Konzerns verwendet.

 

Details Royal Brackl Amontillado 12 Jahre

Destillerie/Abfüller: Royal Brackla, The Whisky Chamber

Fasstyp: Amontillado Hogshead, Cask No 304131

Whiskytyp: Scotch Single Malt, Single Cask

Distilled: 2009

Bottled: 2021

Alter: 12 Jahre

Menge: 50 cl

Vol.: 56.1%

Aroma/Nase: Vanille, Wein-Noten, Trockenpflaumen, cremig

Geschmack/Mund: Kirsche und Erdbeeren im Schokoladenmantel

Nachklang: Mittellang und komplex

Limitiert: Limited Bottling, 1 von 284 Flaschen

Charakter: Erdbeeren & Schokolade

Region: Schottland, Highland

OBEN